Startseite  | Aktuelles

Erfolgsrezepte für Unternehmensnachfolgen

Die Beratungs- und Weiterbildungsorganisation RKW Hessen unterstützt als Partner die Veranstaltung „Unternehmensnachfolge rechtzeitig erfolgreich gestalten“ am 11. November 2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Kasseler Sparkasse. Interessierte bekommen hier wertvolle Informationen und Anregungen zur Gestaltung des Generationswechsels in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

In den nächsten Jahren steht bei vielen mittelständischen Betrieben in Hessen die Unternehmensübergabe an. Wenn sich innerhalb der Familie kein geeigneter Nachfolger findet, bietet sich eine externe Lösung an, z.B. in Form eines Unternehmensverkaufs.

Das RKW Hessen lädt gemeinsam mit der IHK Kassel-Marburg, der Kasseler Sparkasse und der Handwerkskammer Kassel Interessierte am Montag, den 11. November für zwei Stunden ein, sich Informationen zu diesem Thema zu beschaffen. Vier Referenten erklären, wie der Unternehmensverkauf vorbereitet und gestaltet werden sollte, wie Unternehmenswert und -preis gefunden werden bzw. welche rechtlichen und steuerlichen Gestaltungsspielräume es gibt. Thomas Fabich, Büroleiter Kassel vom RKW Hessen, wird nicht nur darüber reden, wie man Fehler und Fallstricke in der Unternehmensnachfolge vermeiden kann, sondern auch die Möglichkeit vorstellen, wie interessierte KMU von einer Nachfolgeberatung profitieren können, die von öffentlichen Fördermitteln bezuschusst wird.

Die Partner freuen sich sehr über Ihre Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung! Bitte melden Sie sich online an oder per Mail an Gabriele Kunz von der IHK Kassel, kunz@kassel.ihk.de

Termin: Montag, 11. November 2019, 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Kasseler Sparkasse, Wolfsschlucht 9, 34117 Kassel

Offizielles Einladungsschreiben mit Programm

Bildnachweis: shutterstock87189865

Weitere Informationen erhalten Sie bei Thomas Fabich, Leiter Büro Kassel, RKW Hessen GmbH, Tel. 05 61 / 93 09 99-2.