Startseite  | Aktuelles

Neue Ausgabe der RKW Hessen-Kundenzeitschrift online – Schwerpunkt Digitalisierung

Digitalisierung stellt kleinere Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie ein gutes Zusammenspiel von Vermittlung, Beratung und Förderung dazu führt, dass der Technologieschritt in die Zukunft gelingt, erfahren Leser in der Titelstory der aktuellen Kundenzeitschrift des RKW Hessen. Die „RKW Hessen im Gespräch“ erscheint zweimal im Jahr.

Darüber hinaus kommen einige „DigiScouts“ – Azubis, die in ihrem Betrieb Projekte zur Digitalisierung umsetzen – zu Wort. Besonders freut sich das RKW Hessen über die Nachricht, dass das Hessische Wirtschaftsministerium die Fördergelder für Digitalisierungsberatung erhöht hat, sodass die Unternehmensberatung aus Eschborn bzw. Kassel noch mehr Unternehmen mit der Förderung unterstützen kann.

Wie vielfältig das Business der RKW Hessen-Kunden ist, zeigen zwei weitere Beispiele. Ob bei ArtPartys mit Acrylfarben kleine Kunstwerke erstellen oder individuelle Interieurs für Yachten, Kreuzfahrtschiffe und Caravans in Auftrag geben – es gibt nichts, was es nicht gibt, und Gründungs- oder Energieeffizienzberatungen werden in jeder noch so ausgefallenen Geschäftsnische benötigt. Dem Megatrend „Fachkräftesicherung“ widmet sich der „Mittelstandsverstärker“ RKW Hessen im Artikel über ein Frankfurter Unternehmen, das am Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ teilnimmt und damit seine Arbeitgeberattraktivität steigert.

Und nicht zuletzt würdigt das RKW Hessen seinen langjährigen Kollegen Kay Uwe Bolduan in einem Interview für seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit.

Hier finden Sie die neue Ausgabe von „RKW Hessen im Gespräch“ als pdf.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Andrea Herale, Tel. 0 61 96 / 97 02 22.