Weitere Informationen

Kontakt

IHK-Bezirke Darmstadt, Offenbach und Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern:

Armin Domesle
Tel: 0 61 96 / 97 02-43
a.domesle(at)rkw-hessen.de


IHK-Bezirke Kassel und Fulda:

Thomas Fabich
Tel: 05 61 / 93 09 99-2
t.fabich(at)rkw-hessen.de


IHK-Bezirke Frankfurt, Wiesbaden, Giessen-Friedberg, Limburg und Lahn-Dill:

Roland Nestler
Tel: 0 61 96 / 97 02-44
r.nestler(at)rkw-hessen.de

 

Gründungsberatung in Hessen:

Kay Uwe Bolduan
Tel: 0 61 96 / 97 02-55
k.bolduan(at)rkw-hessen.de

Sie befinden sich hier: Startseite / Beratung & Coaching / Organisation - Prozesse - Management / Managementsysteme

Managementsysteme (QMS, UMS, u.a.)

Managementsysteme tragen wesentlich zur Ablaufoptimierung, Prozess- und Rechtssicherheit bei und verbessern die Vertrauensbasis im Kunden-Lieferanten-Verhältnis. Dadurch wird die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen verbessert.

Für zahlreiche Branchen ist ein nach DIN-Norm zertifiziertes und auditiertes QM-System zur Dokumentation des Herstellungsprozesses ohnehin verpflichtend. Dabei gibt es branchenspezifische Anforderungen, um beispielsweise an Ausschreibungen teilnehmen zu können. Neben Industriebetrieben gilt dies oft für Organisationen mit Entwicklungsaufgaben sowie für viele Dienstleistungsunternehmen, wie z. B. Krankenhäuser, Autohäuser oder Architekturbüros.

Ein sinnvoll etabliertes Managementsystem kann darüber hinaus von der Geschäftsleitung als strategisches Instrument zur Unternehmenssicherung und –entwicklung eingesetzt werden.

Unser Angebot:

Jedes Unternehmen – gleich welcher Branche – erhält ein auf die individuellen Gegebenheiten maßgeschneidertes Managementsystem, das im Ablauf und in den Bestandteilen den Vorgaben der Zertifizierung folgt.

  • Grundlage ist die Darstellung sämtlicher Arbeitsprozesse im Unternehmen unter Berücksichtigung der materiellen und zeitlichen Vorgaben.
  • Die einzelnen Arbeitsabläufe (work-flows) werden Schritt für Schritt analysiert und in einem Handbuch dokumentiert.
  • Durch die Visualisierung der Prozesse können in der Folge die tatsächlichen und die potentiellen Schwachstellen bei den einzelnen Arbeitsabläufen ermittelt werden.

Das RKW Hessen begleitet Sie hierbei in allen Phasen, von der Bestandsaufnahme bis zur Zertifizierung, mit einem Beraternetzwerk, das sich auf die unterschiedlichsten Branchen und Managementsysteme spezialisiert hat.

So gibt es z.B.

  • Spezialisten für den International Food Standard
  • oder für die Einführung von QM-Systemen speziell in Ärztehäusern und in Apotheken.
  • Die Beratung kann die Einführung fast aller Managementsysteme und DIN-Normen umfassen.

Ein besonderes Angebot bietet das RKW Hessen kleinen und mittleren Betrieben mit dem integrierten Managementsystem EcoStep an, das die Kernanforderungen der internationalen Normen für Qualitäts- und Umweltmanagement, Arbeitsschutz und - falls notwendig - Lebensmittelsicherheit umfasst.

Ausführliche Informationen zu EcoStep finden Sie hier.

Die Beratung zur Einführung von Managementsystemen kann vom Bund gefördert werden. Nähere Informationen erhalten Sie im kostenfreien Erstberatungsgespräch von unserem Projektleiter.

 

Seite drucken