Startseite  | Arbeits-gemeinschaften | Betrieblicher Umwelt- und Arbeitsschutz | Termine & Fakten

AG "Betrieblicher Umwelt- und Arbeitsschutz"

Termine & Fakten

Jeweils in der Zeit von 9:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen und Kaffeepausen:

Termine 2020/ 2021:
1  Dienstag, 13.10.2020
2  Dienstag, 24.11.2020
3  Dienstag, 26.01.2021
4  Dienstag, 09.03.2021
5  Montag/Dienstag, 19.-20. April 2021 (bei Papierfabrik Adolf Jass GmbH & Co KG)
    am 19.04.2021 - Gemeinsames Abendprogramm und -essen ab 18:00 Uhr
6  Dienstag, 08.06.2021

Veranstaltungsort:
Im H+ Hotel Frankfurt Airport West, Casteller Str. 106, 65719 Hofheim am Taunus
(außer Praxisveranstaltung)
Für Sie als Teilnehmer: Parken kostenlos, kostenloser Shuttle-Service vom / zum Flughafen Frankfurt/ICE-Bahnhof

Teilnahmebeitrag für die komplette Sitzungsreihe 2020/ 2021 (6 Tage):

  • Mitgliedsunternehmen des RKW Hessen e.V. oder einem anderen RKW-Verein im
    bundesweiten RKW-Netzwerk zahlen 1.400,- Euro zzgl. MwSt.

  • Wenn Sie kein Mitgliedsunternehmen sind, zahlen Sie 1.500,- Euro zzgl. MwSt.

  • Teilnahmebedingungen finden Sie bei der Online-Anmeldung.


Das sagt der fachliche Leiter der AG, Andreas Werner, über den Arbeitskreis:
"Die Arbeitsgemeinschaft bildet eine über Jahre gefestigte Gruppe betrieblicher Umwelt- und Arbeitsschutzverantwortlicher aus einem breiten Feld der Wirtschaft. Im vertrauensvollen Umgang können Problemfelder diskutiert und Lösungsansätze bzw. Komplettlösungen ausgetauscht werden. Mit der Einbindung von Fachreferenten bietet die AG ihren Teilnehmern die Möglichkeit, aktuelle Themen insbesondere durch gesetzliche Änderungen praxisorientiert aufbereitet zu bekommen. Im Gesamtbild ergibt sich ein Netzwerk höchster Qualität mit einer sehr breiten Wissensbasis. Alle Mitglieder erhalten eine Teilnahmebescheinigung, die im Rahmen der einschlägigen Managementsysteme als Fortbildungsmaßnahme anerkannt wird."

Kurzporträt:
Andreas Werner, proTerra Umweltschutz- und Managementberatung GmbH. Umweltgutachter, Sulzbach/Saar. Andreas Werner ist seit über 20 Jahren in den Bereichen der Umweltplanung und -beratung tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeiten als Berater, externer Beauftragter im Umweltschutz, Auditor für Umweltmanagement und Sachverständiger für Altlasten nach Bundesbodenschutzgesetz wird er mit seiner praktischen Erfahrung die Veranstaltungen fachlich führen. Die organisatorische Leitung der AG ist Klaus Werner, Projektleiter Arbeitsgemeinschaften RKW Hessen GmbH seit 1985.