Startseite  | Arbeits-gemeinschaften | Wirtschaftliche Produktion

AG "Wirtschaftliche Produktion"

Die AG Wirtschaftliche Produktion richtet sich an Fach-/Führungskräfte aus Produktion und Disposition sowie technische Geschäftsführer.

Welchen Grad an Veränderung verträgt eine digitalisierte Fertigung? Wie organisiert man Ideenmanagement? Welche Managementmethoden gibt es im Zeitalter der Digitalisierung? Macht eine Trennung zwischen Planungssteuerung und Fertigungsausführung noch Sinn? Mit diesen und vielen anderen Fachfragen setzen Sie sich in der AG auf fachlich höchstem Niveau auseinander. Die AG bietet Vorträge und Austausch rund um das Thema Produktion – von der Organisationsentwicklung über Arbeitszeitmanagement bis Industrie 4.0.

Die Teilnehmenden schätzen insbesondere das kollegiale Netzwerk, in dem offene und konstruktive Gespräche stattfinden. Sie diskutieren über Trends und profitieren von den Erfahrungen anderer Unternehmen. Sie machen ein bis zwei Exkursionen im Jahr – in einen Betrieb aus dem Teilnehmerkreis oder in ein weiteres sehenswertes Unternehmen. Die Themen der Workshops werden auch von den Teilnehmenden selbst bestimmt – mit klarem Schwerpunkt auf praxisorientierter Information.

Auszug der AG-Themenbereiche:

  • Fertigungssteuerung – was, wann, wie produzieren?
  • Automatisierung und Materialmanagement
  • Smart Factory – Digitalisierung in der Produktion
  • Management von Produktionsanlagen/-straßen
  • Agil und Lean – Managementmethoden im digitalen Zeitalter
  • Industrie 4.0/Künstliche Intelligenz in der Produktion
  • Mitarbeiterführung in der modernen Arbeitswelt

Warum Sie an dieser AG teilnehmen sollten:

  • Wertvoller Austausch mit anderen Fach- und Führungskräften aus der Produktion
  • Diskussion unternehmensspezifischer Probleme
  • Vorstellung innovativer Ansätze zur Prozessoptimierung
  • Tipps zum Personalmanagement
  • Berufliches und persönliches Netzwerk

Teilnehmerstimmen:

„Ich bin schon viele Jahre bei der AG Wirtschaftliche Produktion dabei. Es sind Beziehungen entstanden, die über den fachlichen Austausch hinausgehen. Ich schätze den kollegialen Austausch und das großartige Netzwerk, das ich auch außerhalb der AG rege nutze. Die praxisorientierte Wissensvermittlung innerhalb der AG entsteht insbesondere durch die Erfahrungsberichte der Kolleginnen und Kollegen. Aus dem Teilnehmerkreis kommen immer aktuelle Themen, wie z.B. Neuverordnungen. So profitieren alle gegenseitig
voneinander.“
Martin Selbach, Leiter Produktion, Vecoplan AG, Bad Marienberg

Sie sind uns herzlich willkommen!

Kontakt

Organisatorische Leitung
Klaus Werner
Tel.: 0 61 96 / 97 02-26
Ihre Anfrage

Fachliche Leitung
Dr. Harald Hoff
(HIR Hoff Industrie Rationalisierung GmbH)