Startseite  | Arbeits-gemeinschaften | AG Personal RheinMain

"Ganz wichtig: Der Austausch über die eigenen aktuellen Themen über die Branchengrenzen hinweg. Das Klima ist außergewöhnlich vertrauensvoll und offen."

Ralf Keller, Leiter Personal, Jean Müller GmbH

AG Personal RheinMain: Kompetenznetzwerk & zielgerichtete Weiterbildung

Top informiert bleiben - Fachwissen teilen - kompetent vernetzen

Megatrends wie "Digitaler Wandel" und "Fachkräfteengpass" verändern auch die Arbeit von Ihnen als Personalverantwortliche.

Gefragt sind effiziente Abläufe, innovative Wege bei der Suche nach Fachkräften und vorausschauende Strategien zur Kompetenzentwicklung.

Wer sich regelmäßig auf dem Laufenden hält und wesentliche Entwicklungen von Modethemen unterscheiden kann, übernimmt eine wertvolle Rolle als interner Berater der unternehmerischen Strategieumsetzung.

Aber nicht nur dafür kommen unsere Teilnehmer - und das teilweise seit vielen Jahren. Sie schätzen die AG besonders als ihr Netzwerk, in dem sie ungewöhnlich offen innerbetriebliche Fälle kollegial beraten und aus jeder Veranstaltung konkrete Hinweise und Unterlagen mit in Ihren Alltag nehmen, wie z.B. Betriebsvereinbarungen, Azubistests oder Adressen interational erfahrener Headhuntern. Das spart Zeit, Geld und schlechte Erfahrungen, wie unsere Teilnehmenden immer wieder bestätigen:

"... bin ich gerade wegen des guten und offenen Austauschs dabei. Zudem gefällt mir der praxisorientierte, pragmatische Ansatz bei der Umsetzung der gemeinsam festgelegten Themen."

Christian Paganetti, Leiter HRM, TREIF Maschinenbau GmbH

 

 

"Ich komme seit Jahren gerne zur AG Personal RheinMain. Hier diskutieren wir auch Themen, über die ich alleine nicht stolpern würde, die aber für meine Arbeit enorm wertvoll sind. Ein Highlight ist für mich auch der persönliche und sehr offene Austausch."

Sabine Mueß, Personalleiterin, Erich Jäger GmbH & Co KG

Seit 20 Jahren unschlagbar effizient!

Profitieren Sie von Wissen und Praxiserfahrung anderer Personalexperten. Vertrauen und Offenheit schreiben wir besonders groß:

  • Rund 90 Minuten pro Termin investieren wir in einen moderierten Kompetenz- und Erfahrungsaustausch, der vom heiklen Kündigungsfall über die Suche nach einem Beratungs-Experten bis zum branchenübergreifenden Sammeln von Betriebsvereinbarungen reicht. 
  • Sie knüpfen firmenübergreifende Kontakte und flechten sie zu Ihrem Netzwerk, das Ihnen auch zwischen den Terminen wertvolle Dienste leistet.
  • Die Themenschwerpunkte für die Jahresreihe wählen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen und Kolleginnen selbst aus, ergänzt durch Impulse durch das RKW Hessen.
  • Wir beim RKW Hessen organisieren für Sie die gesamte Reihe und laden Experten zu Ihren Wahlthemen ein, die aus der Praxis mittelständischer Unternehmen berichten..
  • Wir sind 100% praxistauglich: Alle Themen werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst festgelegt.

Ihre Kollegen sind Personalleiter und Personalverantwortliche in kleinen und mittleren Unternehmen im gesamten RheinMain-Gebiet, die sich kontinuierlich zu relevanten Personalerthemen fachlich auf dem Laufenden halten wollen.

Interessant für Sie? Dann kommen Sie doch nächstes Mal zum Schnuppern!

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin mit uns und besuchen Sie eines unserer nächsten Treffen! Ihre nächste Möglichkeit:

Am 20. November lautet der Themenschwerpunkt "Digitalisierung im HR-Bereich": Wann und wo macht es Sinn, über Digitalisierung im eigenen Bereich nachzudenken? Wie sollte man bei der Analyse vorgehen?

Und das haben Sie schon verpasst:

11. September: Wir verabschieden Renate Kluge als fachliche Leiterin

Sie war über 18 Jahre das Herz und die soveräne Moderatorin der AG Personal RheinMain (Im Bild Mitte). Am 11. September haben wir Sie mit schwerem Herzen verabschiedet. Liebe Renate Kluge, 1000 Dank und weiterhin alles, alles Gute!

Die fachliche Leitung übernimmt Simone Back, Refentin Fachkräftesicherung beim RKW Hessen.

"Monster-Paradise": Workshop am 14. Juni

Das ist auch für den Recruiting-Dienstleister Monster ein Grund zum Jubeln: Personaler aus ganz Hessen disktutieren am 14. Juni mit Monster-Berater Wiliam Otero über Recrutingtrends und Active Sourcing.

 

 

 

 

Cooler Workshop: Peer Bieber von Arbeitgebergold hat uns im März 2018 voll überzeugt!

76% der Jobsuchenden suchen über ihr Smartphone. Wie sich das auf den Erfolg von Stellenanzeigen auswirkt war Thema eines höchst unterhaltsamen Workshops am 13.3.2018. Peer Bieber verdeutlichte seine Botschaften anhand von Anzeigen unserer Teilnehmenden – mehr Praxisbezug geht nicht. Auch Peer Bieber war gut unterhalten: „Außergewöhnlich lebendige und offene Gruppe!“. Sagen wir ja immer...

 

 

AG-Ausflug zur AMEFA GmbH in Limburg

Eine Gruppe der AG Personal besucht am 9. Mai unser Mitglied Frau Krause bei der AMEFA in Limburg -  ein Rundgang in den hellen und modernen Räumlichkeiten und ein Überblick über die Aktivitäten im Gesundheitsmanagement waren selbstverständlich Pflicht!

 

 

 

Kontakt

Simone Back

Tel: 0 61 96 / 97 02-22
Ihre Anfrage