Startseite  | Arbeits-gemeinschaften | Wirtschaftl. Kundendienst

AG "Wirtschaftlicher Kundendienst"

Die AG richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen Kundendienst, Service und After Sales Service. Sie bietet Vorträge und Austausch rund um die klassischen Servicethemen wie Ersatzteilmanagement oder Serviceverträge sowie die Digitalisierung von Serviceprozessen und -produkten. Im Erfahrungsaustausch werden aktuelle Fragen und Lösungsansätze lebhaft diskutiert. Neben praxisorientierten Vorträgen von Expertinnen/Experten sind Exkursionen in innovative Unternehmen ebenfalls ein zentrales Element der AG.

Die Themen der Workshops werden von den Teilnehmenden selbst bestimmt – mit klarem Schwerpunkt auf praxisorientierten Informationen. Auch über die Workshops hinaus finden Sie in diesem Arbeitskreis ein wichtiges berufliches und persönliches Netzwerk. Die Teilnehmenden schätzen insbesondere das kollegiale Umfeld, in dem offene und konstruktive Gespräche stattfinden. Sie erhalten neue Impulse, diskutieren
über Trends und profitieren von den Erfahrungen anderer Unternehmen.

Auszug der AG-Themenbereiche:

  • Pay per use und andere neue Geschäftsmodelle
  • Verkauf von Serviceleistungen über Web-Shop
  • Visual Support im technischen Service
  • Serviceverträge
  • Partnermanagement im Service/Partnersteuerung
  • New Work im Service
  • Produktivität und Erfolg durch Digitalisierung/Smart Services/Serviceportale
  • Remote Services und Hotline 24/7
  • Weiterbildung über digitale Formate

Warum Sie an dieser AG teilnehmen sollten:

  • Wertvoller Austausch mit anderen Fach- und Führungskräften aus dem Kundendienst
  • Diskussion unternehmensspezifischer Probleme
  • Vorstellung neuer Ansätze zur Optimierung des Kundendiensts
  • Tipps zum Personalmanagement

Teilnehmerstimmen:

„Ich besuche die AG schon viele Jahre. Über den fachlichen Austausch hinaus sind langjährige Kontakte entstanden, die ich sehr schätze. Die Mischung aus Fachthemen, welche von den Teilnehmenden für das kommende Jahr festgelegt werden, und die ‘aktuelle Stunde‘ – ein offener Erfahrungsaustausch – ist ein optimaler Mix. Letztendlich ist es der Blick über den Tellerrand, wie die Servicekolleginnen und -kollegen aus unterschiedlichen Bereichen aktuelle Themen umsetzen. Nicht zu vergessen die organisatorische und fachliche Leitung, ohne diese wäre der Arbeitskreis (auch online) nicht so nachhaltig.“
Hartmut Damm, Gruppenleiter Service Kundenbetreuung, Weber Maschinenbau GmbH, Breidenbach

Sie sind uns herzlich willkommen!

Kontakt

Organisatorische Leitung
Klaus Werner
Tel.: 0 61 96 / 97 02-26
Ihre Anfrage

Fachliche Leitung
Wolfgang Eisele
(HMC Heidelberg Management Consulting GmbH)